Mittwoch, 31. Dezember 2014

Wir wünschen

allen Freunden, Verwandten, Bekannten, 
Lesern und Kunden einen 
GUTEN RUTSCH in ein hoffentlich gesundes Jahr 2015

ich schwöre

die Mütze wollte UNBEDINGT gestrickt werden 
- ich konnte mich nicht wehren-
( eigentlich strick ich grad an einem Herrenschal)
Ging aber auch ratzfatz nicht ganz 5 Stunden 
hat es gedauert von der ersten 
bis zur letzten Masche. 
Mein Fehler : ich hab sie hier zu Haus gezeigt 
und nun haben die Kids auch Bedarf angemeldet 
( schön das man dieses Muster so einfach 
an alle Größen und Garne anpassen kann).






Das Muster nennt sich Langfield von Martina Behm.
Ich habe diese aus Unisono Fb 1245 gestrickt , Verbrauch knapp 72 gramm.  

Ich habe gerade mal zusammengezählt  ich habe fast 32 km Garn in diesem Jahr vernadelt..... wowwww.

Montag, 29. Dezember 2014

meine ersten Dickerchen

sind von den Nadeln gesprungen.
Brigitta hat mich bei ihrem letzten Besuch 
kurz vor Weihnachten 
gefragt ob ich so lieb wäre 
und würd ihr dicke Socken (8fach oder 2x Sowo) 
für einen guten Bekannten in Gr 44 stricken .
Nachdem nun alle andren Dinge erledigt waren 
hab ich mir eine Größentabelle gesucht 
und losgelegt. 
Etwas gewöhnungsbedürftig war es schon 
Socken auf Nd 4 zu stricken  
und auch die Farbe war jetzt für den Einstieg in die Dickerchenproduktion nicht so glanzvoll 
aber ich glaub solche Socken brauch ich auch mal . 


Verbraucht habe ich bei 52 M 
knapp 134 gramm 
und gestrickt habe ich mit je einem Knäul 
Trekking Sport Fb 1499 und  Trekking XXL Fb 492

Samstag, 27. Dezember 2014

mein Weihnachtsgestrick

ist fertig und gefällt mir richtig gut 
(hat aber schon ein neues zu Hause gefunden)
Gestrickt aus Wollium 750m Zauberwald 
(von beiden Enden verstrickt für Pausen und Strophen)
Anleitung ist das Matzattuch von Petra Neumann
 in leicht abgewandelter Form da ich Zipfel anstelle der stumpfen Enden haben wollte. 
Gestrickt habe ich auf Nd 3,25 mit 348 M




Mittwoch, 24. Dezember 2014

wir wünschen

all unseren Freunden, Bekannten, 
Lesern und Kunden 
eine frohe und besinnliche Weihnacht.


 

Donnerstag, 18. Dezember 2014

neuer Loop

Gestern Abend ist mir neben Mütze , Socken und CO ein Loop von der Nadel gesprungen.
Wer mich kennt weiß das die Farbe zwar meine aber der Glitzerfaden so garnicht meines ist und daher hat das Gestricksel auch etwas länger gedauert....kicher.


Letztendlich find ich ihn aber sehr chic. 
Gerne darf er in neue Hände ziehen ...
Preisanfrage bitte per mail an
 silvias-handarbeitsstube@t-online.de

Gestrickt wurde aus Wollium Merino 4fädig 
"Pink Lady" in Kombination
 mit einem Faden Lurex ( es piekt nicht)

Dienstag, 16. Dezember 2014

Ankündigung

Auch wir machen Weihnachtsferien


Passend zum Beginn der Schulferien gehen auch wir in eine wohlverdiente Pause.
Der Laden bleibt geöffnet bis einschließlich Samstag, den 20.12.2014 
und öffnet seine Pforten wieder am 07. Januar 2015 .

Der SHOP bleibt 
auch über die Feiertage geöffnet jedoch ist der letzte Versandtag am 19.12.2014 (damit es noch pünktlich ankommt) Der Versand startet wieder ab dem 5. Januar 2015

Montag, 15. Dezember 2014

soooo und die neuen

Wollium Farbverläufe in Merino 4 fädig 550 m 
(passend für einen schönen Loop) 
sind auch gerade in den Shop gezogen ...



Ich bin ganz verliebt ....

und wieder ein Auftrag

teilweise erfüllt.....
Eine Mütze aus  Trekking 6 fach Fb 1845 wurde gewünscht
 und so schaut sie aus 
- abgekupfert von der bereits bestehenden 
Herrenmütze des Empfängers -



( da es heut hier nicht hell wird musste Blitzlicht herhalten)
Ihr seht ich näher mich mit groooooßen Schritten

Sonntag, 14. Dezember 2014

ich war ein bischen fleißig

und habe 2 Paar Auftragssneaker fertig ....
Gestrickt aus meinen handgefärbten 
einmal Größe 38/39 in Fliedergrau 


einmal Größe 40/41 in blaugrün 

Es müssen noch ein paar Aufträge abgearbeitet werden  
aber Weihnachten belohne ich mich dann selber 
und stricke einen Groovy 
aus Wollium Farbverlaufsgarn Farbe Sonne

Samstag, 13. Dezember 2014

sie ist da

die schöne Wollium-Farbverlaufswolle.
zb Zauberwald : 

Die ersten Knäul sind auch schon in den 
Shop gezogen 
damit ihr noch passend 
zum Weihnachtsfest bestellen könnt. 

Der Versand erfolgt noch bis zum 19.12.2014.

Samstag, 6. Dezember 2014

deutsch-englisch oder doch denglish ?

The Weihnachtsmann is on the run
Denn he is very late heut dran
The himmlisch Wecker didn’t klingel
And the bells do noch nicht jingle
As he waked up with a Schreck
The reindeers war’n schon alle weg
And Knecht Ruprecht, what a Schuft
Only looks Löcher in the Luft

So they both must schwer beeilen
For Geschenke to verteilen
And without the Turboschlitten
With which they sonst come angeritten
Has the night zu wenig Stunden
For their ausgedehnte Runden
Um the children zu beschenken
What will all the Kinder denken?

And the thousand lovely Kleinen
Are noch lange auf den Beinen
Waiting for the Nikolaus
For to come zu ihrem Haus
But instead the Weihnachtsmann
Comes nur der leere Schlitten an
And the red-nosed reindeer nickt
The situation is verzwickt

But soon weiß old Knecht Ruprecht Rat
Yes, he is indeed auf Draht
Denn when he sees a scheinend Licht
He knows: Nobody must verzicht
Because this shining light im All
Is a Komet with Überschall
So all the totgeschlag’nen Stunden
Are with this Taxi back gefunden

Und unten on the earth stands Fritz
Holds Heiligabend für ‘nen Witz
Santa Claus and Christuskind
Doch only for Idioten sind
But then he sees it, hoch am Himmel
Like a lightful weißer Schimmel
A rasend schnellen Fireball
Und Papa hört his schrillen call

“Daddy, look, the Weihnachtsstern
Well, I see that really gern
Because jetzt glaub’ ich very much
That Santa Claus is doch kein Quatsch!”
But the father looks so bang
Auf das, what strikes there, hell und lang
And you can see, he has no Ruh’
That thing bewegt aufs Haus sich zu

So they run out auf der Stelle
In cause of this Gefahrenquelle
Denn dieses Ding is not of grace
Es kommt schon eher from outer space
The night erglüht in hellem Schein
That can the Weihnachtsstern nicht sein
Even when zwei Kultgestalten
Darauf ihres Amtes walten

And schließlich there’s a lauter Knall
The comet hits the Hühnerstall
And the geplante Gans zum Mahl
Wird overthought zum dritten Mal
Zugunsten von fried Chicken Wings
The Hühner fliegen rechts und links
And auch, what man nicht essen kann
Knecht Ruprecht und der Weihnachtsmann

But inmitten all der Wunder
Surrounds them auch ganz and’rer Plunder
Thousands of Geschenkpakete
Which must have kostet viel an Knete
Fritzchen and his Pa sind glücklich
Both of them finden’s entzücklich
The father fast am Boden liegt
“So much have we noch nie gekriegt!”

And as the presents eingesammelt
So that auch nur nicht eins vergammelt
They go to celebrate the rest
From unvergesslich’ Weihnachtsfest
Und Fritzchen must admit sehr gern
Auch Nikolaus must be modern
He whispers to his father later
“Santa is a Terminator!”
Verfasser unbekannt - in den Weiten des www gefunden


Vielleicht sehen wir Uns ja heut oder morgen in Kranenburg im Bürgerhaus ?

Donnerstag, 4. Dezember 2014

fertig

mit Jack und Büx sagte meine Oma früher immer , ich bin so gut wie fertig mit 
Kisten packen für den Basar. 
Gleich noch ein paar Kleinigkeiten 
Dekoanhänger und Visitenkarten nicht  zu vergessen  Wechselgeld sortieren .
Vorher zeige ich Euch aber noch das ultimative Gestrick der letzten Tage


Ich liebe den Matchmaker
 (Anleitung von Martina Behm) 
da man bei diesem tollen Tuch 
gefahrlos Teetrinken  , Suppe kochen oä kann
 OHNE 
irgendwelche Tuchzipfel einzutunken 
oder das Tuch dauernd glattzuppeln zu müssen 
damit es da hält wo es sitzen soll.
Garn : 750m 4 fädig "Schatten" von Wollium 
Isser nicht schööööön ? 
( einige Bobbels begleiten mich zum Basar in vielen schönen Farbstellungen - wir packen auch als Geschenk ein mit Anleitung und passender Nadel)

Nun tauch ich wieder ab und werde mich wohl erst am Montag hier wieder melden.
Ich würde mich freuen, 
euch auf dem Bazar zu treffen
Termine : 
Samstag von 11-19 Uhr
Sonntag von 10-18 Uhr 
im Bürgerhaus in Kranenburg

Dienstag, 2. Dezember 2014

Nikolausbazar in Kranenburg


Da ich auch in diesem Jahr 
wieder mit einem Stand 
im Bürgerhaus in Kranenburg 
zum Nikolausbazar vertreten sein werde , 
bleibt mein Lädchen von 
Donnerstag 4.12.2014 bis einschließlich Montag 8.12.2014 geschlossen. 
Dienstag ist wieder ganz normal ab 14 Uhr geöffnet

Ich würde mich freuen 
den Ein oder Anderen 
auf dem Bazar zu treffen.

Öffnungszeiten sind 
Samstag 6.12.2014 von 11- 19 Uhr
Sonntag 7.12.2014 von 10 - 18 Uhr

Freitag, 28. November 2014

damit am Bazar

auch für die Männer etwas auf dem Tisch liegt,
 ist gerade eine Herrenmütze 
( Jaques Cousteau Hat bei Ravelry)
 von der Nadel gesprungen . 




Gestrickt auf Nd 3,5 
einer Trekking 6 fach Tweed Fb 1870
Nun geht es mit dem Matchmaker 
aus Wollium 4 fädig Schatten weiter..

Mittwoch, 26. November 2014

damit ihr seht

das ich nicht nur Socken und Loops kann, 
hier mal wieder ein Tuch
Anleitung : Martina Behm - Trillian 
Garn : Wollium 5 fädig, 550m Milch-Schoko 
( 6 gramm übrig behalten von 180)




Dienstag, 25. November 2014

schmückendes Beiwerk

für gestrickte Tücher, Hals und Kopf





ab Mitte Dezember in vielen Ausführungen bei mir im Shop
dann auch von allen Seiten und im Detail fotografiert
Wenn Ihr mögt könnt ihr ja schonmal 
Farb- und Gestaltungswünsche äußern.

Montag, 24. November 2014

ich liebe

Kooperationen....
Im täglichen Allerlei aber auch im "Job".
Man kann nicht alles alleine schaffen und machen und so freue ich mich darüber
 hier und da tatkräftige Unterstützung zu haben 
und das Schöne mit dem Nützlichen 
verbinden zu können.
Sabine zb hat ein schönes Tuch 
aus dem Wollium "Grünling" gestrickt 
und somit habe ich direkt 
ein Musterbeispiel für Garninteressenten.
 
Morgen zeige ich Euch dann schöne Tuchnadeln, 
eine Kette und Haarspange 
die Dimphie für Kunden fertigt und die 
- wie ich finde -
 sehr gut zu den Farbverlaufsgarnen aber auch auf jedes andere Garn passen. 

Ab dem 10. Dezember 2014 könnt Ihr sowohl die Wollium-Garne 
wie auch das "schmückende Beiwerk"
bei mir im Shop erwerben.
 

Freitag, 21. November 2014

kurzer Hinweis in eigener Sache

Morgen bleibt das Lädchen geschlossen,
 da ich ab Mittags in der Seniorenresidenz am Tiergarten 
( Tiergartenstrasse 44 - rosa Gebäude) 
einen kleinen Stand bei der "Adventsausstellung" 
haben werde
Beginn ist dort ab etwa 14 Uhr

Und für die ganz Ungeduldigen :
mein Onlineshop ist wieder geöffnet
-  alle Fehler sind hoffentlich wieder behoben-

Montag, 17. November 2014

neue Woche - neuer Loop

nicht das ihr denkt ich stricke nicht mehr ....
Leider muss ich momentan mit einigen blöden Dingen kämpfen
 die mich ein wenig am Stricken hindern
Als erstes sei eine  festsitzende Erkältung zu nennen 
die mich irgendwie nicht wieder loslassen möchte - 
sie kommt nicht richtig raus-geht aber auch nicht...hmpf
Dann kämpfe ich mit meinem Onlineshop 
der irgendwie einem Hackerangriff zum Opfer gefallen ist , 
zuerst waren es nur einige wirre Zeichen auf ein paar Seiten, 
dann fehlten Bilder und nun geht irgendwie garnichts richtig 
- ich bastel also mal wieder rum....

Aber egal der Loop ist fertig

 und es gibt auch schon diverse
Meldungen nach dem Motto : Haben Wollen


Samstag, 8. November 2014

und nochmal

weil es so schön zum Wetter paßt  ein Loop.
Aus 4 fädiger Farbverlaufswolle von "Wollium" namens "Eve"...



Verstrickt habe ich 550 m auf Nd 3,25
Das Muster ist leicht abgewandelt und ist im Original das "Upstairs" von 100 Farbspiele 
( dort wird es in die andere Richtung versetzt 
und mit doppeltem Faden verstrickt)

Donnerstag, 6. November 2014

Mittwoch, 5. November 2014

Ich bin euch

ja noch das 2. Sockenpaar bzw Bild von Selbigem schuldig.
Auch hier ein Zauberball 6 fädig dieses Mal "Zimtschnecke"



Beide Sockenpaare sind schon auf dem Weg zur künftigen Besitzerin

Montag, 3. November 2014

bedingt durch

einige auswärtige Termine
 bleibt mein Lädchen diese Woche komplett geschlossen.
Ich bitte um Ihr Verständnis

Loop No.3

dieses Mal aus einem Farbverlaufsgarn von "Wollium"
Ich bin begeistert....



der Garn ( 50 % Baumwolle/50% Polyacryl)
strickt sich klasse 
und 
auch der Farbverlauf überzeugt mich wirklich. 
Die Farbe nennt sich "SchokoLady" hierbei war es 
4 fach und ich habe 700 m verstrickt .
Anleitung ist von Rosi K.

Ich habe eine größere Bestellung des 
Wollium-Garnes in 
verschiedenen Ausführungen gemacht 
( 4 fädig, 5 fädig verschiedene Lauflängen verschiedene Farbzusammenstellungen)
die ich auf dem Nikolausbazar
 am 6. + 7. Dezember 2014
im Bürgerhaus Kranenburg präsentieren werde.
Ab dem 9. Dezember
könnt ihr das Garn dann bei mir 
im Lädchen erwerben. 
Geplant ist auch , dieses Garn mit 
in den Onlineshop aufzunehmen.
Vielleicht habt ihr ja Farbwünsche ?
PS.: Der Vorteil für Euch : 
Die Wolle ist sofort verfügbar