Montag, 15. Dezember 2014

und wieder ein Auftrag

teilweise erfüllt.....
Eine Mütze aus  Trekking 6 fach Fb 1845 wurde gewünscht
 und so schaut sie aus 
- abgekupfert von der bereits bestehenden 
Herrenmütze des Empfängers -



( da es heut hier nicht hell wird musste Blitzlicht herhalten)
Ihr seht ich näher mich mit groooooßen Schritten

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Silvia,
deine Herrenmütze gefällt mir sehr gut, und du gibst ja auch die Maschenzahl an. Meine Frage wäre, wieviel Laufmeter pro 100 g hatte deine Wolle und ist dies die dicke Sockenwolle die du verwendet hast. Weiters hätte ich gefragt, ob der Abschluß zusammengezogen wurde oder per Abnahmen erfolgt ist. Im voraus möchte ich mich für deine Antwort bedanken. Diese Mütze hätte ich gern nachgearbeitet.
Mit freundl. Grüßen Ilona

Silvia Luggenhölscher hat gesagt…

Huhu Ilona .... ja es ist normale 6 fach 150 gramm 390m. Gestrickt hab ich 15 Runden 3 re 3 li als Bündchen, dann 16 Mustersätze (in jd 4. Runde um 1 M versetzt) 1. Abnahmerunde *4 re 1 abh 1 re abgehobene überziehen * - 2 Runden re drüber , 2. Abn :* 3 re 1 abh 1 re -überziehen *... 2 Runden rechts , 3. Abn :* 2 re 1 abh 1 re - überziehen * 2 Runden rechts .Dann in jd 2. Runde abnehmen ( 2 Runden mit 1 abh 1 re überziehen - Rest 10 M zusammenziehen ) lg