Samstag, 27. Dezember 2014

mein Weihnachtsgestrick

ist fertig und gefällt mir richtig gut 
(hat aber schon ein neues zu Hause gefunden)
Gestrickt aus Wollium 750m Zauberwald 
(von beiden Enden verstrickt für Pausen und Strophen)
Anleitung ist das Matzattuch von Petra Neumann
 in leicht abgewandelter Form da ich Zipfel anstelle der stumpfen Enden haben wollte. 
Gestrickt habe ich auf Nd 3,25 mit 348 M




Kommentare:

Punktemarie hat gesagt…

Hallo liebe Silvia,

das Tuch sieht klasse aus, die Farben sind wunderschön :-)
Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gutes Neues Jahr. Sobald Dein Lädchen Samstags wieder geöffnet ist, komme ich auch wieder vorbei :-)

Bis dahin, liebe Grüße, Brigitte

petra hat gesagt…


Super schön!

Ich fang grade erst mit dem Stricken an.
Wie lange sitzt du an so einem Tuch?
Ich muss meins nochmal aufmachen, weil man das Lochmuster kaum sieht… vermutlich sind die Nadeln zu dünn und die dickeren kommen erst Mitte bis Ende Januar :(

Liebe Grüße
Petra

Silvia Luggenhölscher hat gesagt…

Huhu Petra...also an so einem Tuch sitze ich etwa 8-10 Tage (stricke daran nur Abends) liegt aber immer daran wieviel Lust ich auch habe... wenn etwas ganz spannend zu stricken ist geht es auch schneller, ist es eher so lala dauert es auch schonmal 2-3 Wochen bis zur Fertigstellung da ich dann ganz zufällig immer unbedingt was anderes anstricken muss..... lg Silvia