Mittwoch, 22. Mai 2013

DAS kennt ihr sicherlich auch

Ihr habt Garn in den Händen und wisst "eigentlich" was ihr daraus machen wollt....
Dann schaut ihr in euern Pattern-Stash es kommen xyz Ideen .....
Danach schaut ihr in die Weiten des World Wide Web ....
tja und dann.....dann beginnen die Haareraufprozesse...
Zumindest bei mir.....

Garn liegt gewickelt, Nadeln parat....Mapro (ja ehrlich) gestrickt..... 
Es soll ne Jacke werden (wenn ich mich denn jemals 
für ein Muster entscheiden kann).....
Zu Wahl stehen 3 englische Anleitungen , 2 Deutsche......

Die erste englischsprachige Anleitung wird angestrickt : 

a) der Kragen klappt dauernd um .....das wird mir nieeeeee gefallen -- geribbelt-
b) die Zunahmen sehen irgendwie nicht schön aus --geribbelt-
c) wieso bitte werden je größer die Größe lt Anleitung im Anschlag immer weniger Maschen aufgenommen --- klingt unlogisch .....
d) nach 2 Mustersätzen (und immernoch stimmiger Mapro) mal ein Anhalteversuch .....
FAZIT : diese Anleitung und ich werden keine Freunde denn obwohl ich schon ein Nummer größer angeschlagen habe als ich laut Mapro müsst fehlen mir bereits nach 2 Müstersätzen knapp 25 M in der Weite am Ärmel..... und ja ich habe die Anleitung x Mal gelesen ......

Die zweite Anleitung wurde dann (da ähnliche Form, gleicher Anbieter) 
erst einmal zur Seite gelegt

Die dritte Anleitung hätte ich komplett umrechnen müssen, 
dazu hatte ich dann jetzt grad keine Lust.

Also nehmen wir die erste deutsche Anleitung...... 
a) Schön schaut sie aus,logisch aufgebaut ...... 
wer lesen kann ist auch klar im Vorteil und muss nicht nach 10 cm Gestrick feststellen das EIGENTLICH in der Anleitung glatt rechts steht......   
okay geribbelt.....
b) neuer Versuch mit glatt rechts : 
hmmmm das rollt sich sooooo dermaßen und ob mir das dann am Ende wenn die Blende dran ist nicht dauernd umklappt ????
FAZIT : auch hier wird geribbelt und sich umorientiert denn : 
es wird nun ein Pullover..... und ja ich habe mir dieses Mal nur eine einzige Anleitung herausgesucht und bis jetzt ist auch noch alles passend....... NOCH.......
Verraten kann ich euch zumindest welches Garn ich auserwählt habe 
es ist die Wolkenspiel 2201 - strickt sich super und flott---
ja wenn man denn strickt und nicht nur ribbelt..... 
Sobald ich  mehr wie 20 Reihen gestrickt habe verrate ich euch auch die Anleitung und zeige ein Bild...versprochen....


Und da ich ja bekennender Wiederholungstäter bin kann ich zumindest schonmal ein Anstrickbild meiner 2. Fächerweste zeigen ....dieses Mal in Grüüüüüüüüüüüün (Wolkenspiel Fb 2203


Kommentare:

Katrine hat gesagt…

... kicher.....

Die Farbe ist total toll!!!
Auch wenn die Wolle MICH kratz... so´ne Weste.....
... das wäre doch was....?!
Gruß, KAtrine

Anonym hat gesagt…

Huhuuuu Silvia,

sieht echt SUPER aus, gefällt mir!!!



Liebe Grüße
Monika

Anca's Strickchörbli hat gesagt…

Hallo Silvia,Ich finde deine Fächerjacken super geworden und wollte eigentlich über meinen Link zu den Austermann-mustern dieses Muster (nr.141) herunterladen!Dies funktioniert aber nicht mehr,Sie haben die Muster-Seite geändert.Jetzt möchte Ich dich Fragen ob Du mir das Muster von diesser Jacke zuschicken könntest?Wäre Dir sehr Dankbar,Viele liebe Grüesse und ein schönes Wochenende wünscht Dir Anca F.http://ancas-strickchoerbli.blogspot.ch/