Freitag, 20. Januar 2012

Wünsche zu erfüllen

macht unheimlich Spaß ABER es ist nicht immer so einfach wie gedacht....
Eine liebe Freundin hat mich gefragt ob ich für ihre Großtante ein Tuch stricken könnte...passend zu einem braunen Mantel ohne Schnickschnack, warm, eventuell vorne zu knoten dennoch chic weil Tante nicht mehr die Jüngste aber noch relativ modern eingestellt...
Eigentlich nicht so schwer jedoch die Farbwahl nicht so einfach weil es sollte bräunlich nicht zu bunt, nicht langweilig werden.... AAAAAAAAAAAAAAh ja. Nun ist braun nicht braun, auch nicht dunkelbraun = dunkelbraun .
Ich hab diverse Garne ausprobiert, einige Muster und nichts aber auch rein garnichts machte bei mir "pling".
Letztendlich hab ich auf eine Mischung aus Sockengarn und Seide zurückgegriffen ( Katia New Duetto Fb 3003 und Filisilk Fb 3032 je 100 gr ) und das schöne Landlust Tuch genadelt.


Und siehe da : bisher hat es jedem der es gesehen hat gefallen und ich hoffe die Tante wird auch damit glücklich.

Kommentare:

Sockenwonderland hat gesagt…

Ja, ich kann bestätigen, das Tuch ist sehr schön geworden ich kann es mir auf einem Mantel sehr gut vorstellen. Bin gespannt was die Tante sagen wird.

LG
Linda

Hilda hat gesagt…

Das Tuch sieht sehr schön aus und läßt sich hervorragend auch auf einem Mantel tragen. Auch farblich hast Du gut gewählt. Sicher freut sich die Tante über dieses tolle Tuch.

Liebe Grüße
Hilda

Schnulli hat gesagt…

Mensch, das Tuch ist echt toll geworden.Hat was und ich kann mir gut vorstellen, das man es wirklich überall targe kann..auch im Sommer, wenn´s abends was kühler wird. Klasse

Leeve Jrööß
Schnulli