Sonntag, 6. Januar 2013

es ist immer wieder

interessant wie unterschiedlich die Geschmäcker der Menschen sind 
( und es ist auch gut so das wir alle anders denken).
Einige fanden den Strang schön, andere abschreckend, 
ich persönlich bin da auch sehr zerrissen und weiß nicht so wirklich 
was ich vom Strang und Verstrickten halten soll. 
Vorab sei gesagt : das Garn strickt sich super , läuft gut über die Nadeln , gut verzwirnt und angenehm sowohl im Strang wie auch im fertigen Socken .

Gestrickt hab ich auf Nd 2,75 ( weil ich so arg fest stricke) mit 64 M für Gr 40/41.
Verbraucht habe ich 70 gramm bei einer Schaftlänge (ohne Ferse) von 17,5 cm.
Und in den Shop sind die Socken auch schon gezogen.....

Kommentare:

Tanja's Stricksocken hat gesagt…

So hätte ich mir die Musterung nicht vorgestellt ;-).
Tolle Socken !!!!

LG
Tanja

Anne hat gesagt…

Den Strang hätte ich auch schön gefunden, aber die Musterung....meins wäre es nicht.
Ich mag einfach diese Ringel nicht so gerne. Gerade wenn ich einen handgefärbten Strang habe. Für Ringelsocken kann ich mir auch die normale Industriewolle kaufen.
Aber da sind ja die Geschmäcker unterschiedlich.
Kennst du eine Möglichkeit vorher zu wissen, wie der Strang mustern wird? Ich fall leider immer wieder auf hübsche Stränge rein und bin dann vom Angestrickten etwas enttäuscht.

Liebe Grüße
Anne

Sonja's Kreativkoffer hat gesagt…

Also ehrlich gesagt: ich bin ziemlich enttäuscht jetzt von dem Strang Wolle. im Post vorher fand ich den supertoll..megaklasse...die Farben herrlich... aber jetzt als Socken gestrickt gefällt er mir überhaupt nicht. Wenn ich den Knäuel gekauft hätte dann würde ich mich jetzt absolut ärgern darüber. Sorry aber ist meine Meinung jetzt darüber.
Wie Anne schon geschrieben hat: gibt es eine Möglichkeit oder ein Tip wie man solche Musterungen erkennen kann?

Liebe Grüße Sonja

Carmen+Jack hat gesagt…

Hallo Silvia!

DAS ist der Harlekin-Strang???
Den hätte ich mir verstrickt auch ganz anders vorgestellt.

Die Socken sind schön, wenn ich auch nicht so auf Kringel stehen. Wildernde Socken sind mir einfach lieber. Aber zum Glück ist das wirklich Geschmacksache. Mein Mann fände die Socken z.B. gaaaanz toll.

Liebe Grüße Carmen

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Oh..ich hätte jetzt auch gedacht das die Wolle wildert,aber ich habe schon die Erfahrung gemacht das dabei die Maschenzahl eine grosse Rolle spielt ob das Garn wildert oder nicht.Bei diesem Strang evl.mit 60 Maschen?
LG Sonja

Brigitte hat gesagt…

danke silvia für das bild. und schon habe ich den strang aussortiert, gefällt mir nicht so dolle verstrickt :-( schade denn die farben an sich finde ich toll. aber vielleicht sieht er mit anderer nadelstärke verstrickt ein bisschen anders aus. ich geh mal überlegen *gg*
aber so ein anstrickbild von der neuen wolle, das wäre gar nicht so schlecht.
liebe grüße und eine schöne woche
brigitte