Montag, 18. Juni 2012

zwischen Tür und Angel

schaffe ich momentan nur kleine Dinge die haben es aber in sich.......
Eigentlich kann der geneigte Liebhaber sie für fast alles nutzen was ihm so einfällt.....Stifte, Kleingeld , Scheinchen, Süßkram..... gedacht sind sie im Ursprung aber für den Hundeliebhaber......
Wer kennt nicht das Problem mit den krümeligen Jackentaschen (und dem dann anhaftenden etwas merkwürdigen Geruch) weil darin das ein oder andere Leckerli transportiert war um dem Hundi das Training zu versüßen ????
Oder die Frage : WO stecke ich denn die Plastiktüten rein die ich im Notfall mal für eine Hinterlassenschaft zur hand haben müsste ?
Britta ist diesen Dingen auf den grund gegangen und hat das "BoneBag" digitaisiert....

Ein knochenförmiges Täschlein mit Reißverschluß welches auch von Innen  mit abwaschbarem Stoff versehen werden kann und sich so auch für die Leckerchen eignet die schonmal ein wenig fetthaltiger sind.....Mit einem Karabiner versehen lassen sie sich super an die Hunde-Leine hängen oder an die Gürtelschlaufe oder oder oder......
Hier dann meine bisherigen Exemplare ..... allesamt werden in nette Hände verschenkt...ich weiß auch schon an wen......lach... 
letztere ist komplett aus Wachstuch und war beim Fototermin noch nicht so ganz glatt und wohlgerundet.....mittlerweile hat auch sie mit Hilfe eines Bügeleisens und eines Handtuchs  ihre gewünschte , gerundete Form angenommen....


Erscheinen wird die Datei am Freitag  bei Britta im SHOP

Kommentare:

TarasWelt hat gesagt…

Cool!
Ideen muß man haben.
Deine Taschen sehen klasse aus und sind sicher total praktisch.

Liebe Grüße
Chrissi

Maleika hat gesagt…

Eine super Idee und sehr praktisch, wenn man mit dem Hund unterwegs ist. So etwas könnte ich gerade jetzt auch sehr gut brauchen.

Liebe Grüße
Maleika

Kaffeetante64.twoday.net hat gesagt…

Hallo Slvia,

so eine Taschen könnt ich gut als Geschenk gebrauchen Kann Frau dir so was abkaufen? Grüße

Michaela