Montag, 17. Januar 2011

manchmal

"Wurmt" es in unserem Haus..... In den letzten Tagen hab ich beim Stöbern immer mal wieder Mützen nach DIESER Anleitung entdeckt und irgendwie fand ich die so schön das direkt mal eine auf die Nadeln musste.

Genadelt hab ich sie auf Nd 4 aus Zauberwolle (nicht Zauberball) von Schoppel Fb 1536 ombre ( Fuchsienbeet).Verbraucht hab ich knapp 97 gr.
Leider ist sie nicht für mich ( mir steht alles, nur keine Mützen) aber eine liebe Freundin wird sich darüber freuen können.

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Da wird sich deine Freundin freuen.Schön ist sie geworden.
Liebe Grüsse
Helga

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Tatal schicke Mütze!
Lg Sonja

Schnulli hat gesagt…

Wirklich genial...bin begeistert.

Leeve Jrööß
Schnulli

johanna hat gesagt…

Hallo Silvia,

leider habe ich keine andere Möglichkeit als diesen Kommentar gefunden, um Ihnen zu schreiben.

Ich würde Sie gerne auf unsere Homepage Paperblog (http://de.paperblog.com) aufmerksam machen. Wir möchten mit unserem Projekt ein alternatives Online-Medium aufbauen, indem wir die besten Artikel von Blogs zusammenstellen und veröffentlichen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass Ihre Beiträge eine Bereicherung für unsere Leser wären und würde mich freuen, wenn Sie sich als einer unserer Autoren einschreiben.

Bei Fragen oder Anmerkungen schreiben Sie mir gerne eine Email!

Herzliche Grüße,

Johanna

johanna@paperblog.com

Sockenwonderland hat gesagt…

Der Farbverlauf kommt einfach suuuper rüber bei der Mütze. Toll!

LG
Linda