Mittwoch, 5. Mai 2010

Kleenexboxen

Da Frau ja immer mal ein nettes kleines Mitbringsel braucht hab ich am Wochenende mal meine Stickie wieder ein bischen gequält und entstanden sind diese beiden Kleenexboxen ( wie schön wenn man einen so hübschen "künstlichen" Blumenstrauß zur Deko hat) .
Das Muster hab ich schon recht lang und hab schon einige dieser Boxen (auch in Würfelform)  gestickt, aber irgendwann kamen wieder andre Dinge in den Kopf.... jetzt hab ich mal wieder Stoffreste und Garn sortiert usw und werde in nächster Zeit wieder häufiger Sticken denn ich hab bei Dawanda superschöne Anleitungen für Schlüsselanhänger gefunden die unbedingt gemacht werden müssen...lach.


Ausserdem werde ich mir jetzt eine schöne bunte Jacke stricken - irgendwoher muss es ja bunt werden, wenn denn das wetter dieses Jahr nicht in die Puschen kommen mag..... gestern Mittag knapp 12 Grad und jetzt grad eben schmeichelnde 5 Grad ...is wohl bischen wenig für Mai....oder ????? Das Garn für die Jacke kommt vom Zauberglöckchen und ist meine heißgeliebte, handgefärbte  Trekking Tweed Melange.

Kommentare:

Carmen+Jack hat gesagt…

Hallo Silvia!

Die Boxen sehen total klasse aus. Und du hast recht: Sie sind eine tolle Idee zum verschenken.

Ich habe mich gerade mal als Leserin deines Blogs eingetragen, da ich immer mal wieder gerne vorbei schaue.

Liebe Grüße

Carmen

Strickfee-Pe hat gesagt…

Liebe Silvia,
klasse sind die Boxen geworden. Würden auch gut in mein Bad passen. ;-))
Leider hab ich es nicht mehr so mit dem Sticken. Kann diesen "Pfriemelkram" so schlecht sehen. Auf deine Jacke bin ich schon gespannt. Die Tweed ist oberklasse. Ich hab jetzt gerade ein Tuch damit gestrickt. Einfach herrlich.
Hab noch einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt von Petra