Donnerstag, 7. Januar 2010

Zauberball Frage an Sockenstricker(-innen)

Hallo meine Lieben Leserinnen und Leser.
Da ja nun einige von euch schon den Zauberball verstrickt haben, die meisten allerdings zu Tüchern etc. würd ich doch gerne von denen die Socken gestrickt haben mal so ein kleines feedback haben. Wie tragen sich die Socken (ich hab mir ja nen Baktus gestrickt auf 3,5-er Nadeln mit passenden Handstulpen - und hatte nach 3-4 Std Handstulpentragens das Gefühl das sie ein wenig leiern - was aber an der benutzten Nadelstärke liegen könnte), filzen sie mehr wie andre Garne,sitzen sie gut am Fuß oder labbern sie ein wenig usw usw usw
In diversen Strickzeitungen sieht man ja Socken aus diesem Garn und JA es würde mich reizen es mal für ein Norwegermuster zu nutzen -wegen des Farbverlaufs- nur möchte ich mir nun nicht wirklich die Mühe des 2-farbig Strickens machen wenn sich das Ganze dann innerhalb weniger Tragestunden in Wohlgefallen (oder Mißfallen) auflöst....
Wer nicht über den blog kommentieren möchte kann mir auch gern eine mail an silvias-handarbeitsstube@t-online.de schreiben. Bin mal gespannt....

Kommentare:

Bärentatze hat gesagt…

Hallo Silvia,

die normalen Zauberbälle würde ich nicht verwenden, die leiern nämlich wirklich mit der Zeit.

Es gibt von Schoppel aber auch extra Sockenwolle in den Zauberballfarben. Aber Vorsicht!, die haben keine Mustersätze.

Zauberbälle selbst verwende ich inzwischen nur noch für Mützen, Tücher etc.

Übrigens gibts jetzt auch Lacegarn in Zauberbällen.

lg
Sabine

martinaaushamburg hat gesagt…

hallo silvia,

ich habe ein paar aus einem ganz normalen zauberball stone washed - ich glaube mit 2er nadeln - gestrickt. ziehe ich jeden morgen zum morgenmantel an. sitzen ausgesprochen gut - gar nicht leiernd - fallen eher kleiner aus.
hab sie mir gerade nochmal angeschaut, absolut in form - nicht verfilzt - könnten nur mal gewaschen werden :)

keine knoten und gleicher verlauf bei beiden socken.

liebe grüße aus hamburg - martina -

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Hallo,
ich habe einen Zauberball crazy "Kleiner Fuchs" für Socken verstrickt, aber musste feststellen, dass schon nach 2-3 mal tragen die Wolle ganz schön fusselt und sehr "benutzt" aussieht. Das kenne ich von anderen Sockenwollen nicht.
LG Stadtwaldvogel (Julia)