Dienstag, 24. November 2009

die "Blaue Elise"


ist fertig.... und glaubt mir DIESES JAHR stricke ICH keine Weste mehr. Obwohl die Anleitung sehr schön u verständlich ist und es wirklich eine Freude war so ein schmuseweiches Garn zu verarbeiten sind 3 Westen hintereinander genug und ich widme mich jetzt ein paar "kleineren" Dingen....
Es steht noch ein Auftragsjäckchen an in schmeichelnder Gr 104 , noch 2 Paar Sneaker in Gr 39 sowie 2 Paar Handstulpen . Oh wunder, dann sind alle Weihnachtsaufträge abgehakt u ich brauch nicht wie im letzten Jahr auf Heilig Abend noch etwas ausliefern...lach. Wobei für manche kommt Weihnachten ja immer wieder sehr überraschend also AUFGEPASST : In 30 Tagen ist Heilig Abend !!!!!

Hier noch schnell die Fakten zur Blauen Elise
- gestrickt nach einer Anleitung von Birgit Enzinger aus Ecco (Atelier Zitron) handgefärbt vom Zauberglöckchen- verbraucht habe ich 259,3 gr für Gr 140 - gestrickt auf Nd St 5
Das Bild ist vor dem Spannen und Anfeuchten gemacht.... leider per Blitzlichtgewitter denn draussen ist es mal wieder einfach nur bääääh.Sobald es morgen etwas besseres Wetter gibt werde ich ein Aussenbild machen.

Ich koch mir jetzt nen leckeren Tee....euch allen einen schönen Abend

Kommentare:

Strickfee-Pe hat gesagt…

Einen wunderschönen Farbton hat dein "Westchen". Richtig schön ist sie geworden. Aber nach drei gleichen Teilen hätte ich auch keine Lust mehr auf eine Weitere.
Ganz lieben Gruß, Petra

Kati hat gesagt…

Wow sieht toll aus Deine Weste.
Die Farbe ist ja was für mich ich liebe diesen Ton.
LG Kati

Marion hat gesagt…

Die Weste ist superschön, den Schnitt find ich einfach toll!!

Viele liebe Grüße
Marion