Dienstag, 3. November 2009

der Vesuv und die Flamenco Prinzessin


Als der Vesuv nach langen Jahren wieder einmal feurige Lava spukte, entsprang aus seiner Asche meine Flamenco Prinzessin. Ich finde sie wunderschön und ab sofort ist sie mein Lieblingstuch.

Gestrickt aus 98 gramm Vesuv (Handart Flame´aus dem Hause Zitron )auf Nadelstärke 5 nach der Magnolia-Anleitung vom Zauberglöckchen.

Kommentare:

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Ich sage nur SCÖÖÖÖÖN !!!!!

LG Gabi

Nina hat gesagt…

Wow! sehr schön ist dein Vesuv geworden:-)

Herzlichst
Nina

s´hexerl hat gesagt…

Du und Dein "und weil es schnell und einfach geht" *augenroll*.....
ich verzieh mich wieder auf meine Couch und versuche, meine 8-fach Socken bis nächste Woche fertig zu kriegen..... und nu trau Dich nicht zu lachen!!!!!!!
Grinsende Knuddelgrüße,
Nadja

Schnulli hat gesagt…

Geil. Das Teil ist ja wohl echt der brüller und
GENAU MEINE Farben *lach

Leeve Jrööß
Schnulli

BärbelH hat gesagt…

Huhu, Schwesterherz!
Das Tuch ist Klasse und die Farbe einfach nur grrrrrrrrr!

LG Bärbel