Samstag, 1. August 2009

kaum hat man


die ersten 6-fach Socken geschafft stapeln sich die Aufträge.
Gestern angefangen gerade eben draussen von den Nadeln gesprungen: Herrensocken in Gr 43/44, Trekking 6-fach Fb 1810 , mit seitlicher Schlankrippe(nur aussen), verstärkter Fersenwand,Herzchenferse, links gestricktem Spickel u normaler Bandspitze.
Gestrickt auf Nd 3,0 mit 56 Maschen.
Nun muss ich sehen wann ich den 2. anschlage, denn heut werden erstmal Steine geschleppt. Da ich doch Sorge hatte das mal jemand bei Uns vor der Tür stolpern könnt hab ich meine bessere Hälfte dazu animieren können die Stolperstellen zu beseitigen...Nur das ER dann gerade beim Mittag kurzentschlossen meinte, dann machen wir auch alles ordentlich und ALLE Steine hochgenommen hat...uffffzzzz... Aber ich beklag mich mal nicht, denn ich möcht auch die Terrasse noch gemacht haben - auch da sind ein paar Kanten gesackt

Euch allen ein hoffentlich sonniges WE

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Die Socken sind toll. Das mit dem Spickel finde ich besonders gut. Habe ich noch nie gemacht. Gibts da irgendwo 'ne Anleitung??

LG Marion

Silvia hat gesagt…

Huhu Marion
ich hab das mit dem Spickel mal irgendwo gesehen...ist eigentlich ganz einfach du strickst all die Maschen die sozusagen normal auf die Nd gehören würden z.b. 15 (bei 60 insgesamt)rechts den Rest links u strickst dann immer die letzte Rechte mit der ersten Linken beisammen in jeder 2. Runde.
Lg Silvia