Montag, 2. März 2009

Creadagen die Zweite


Winke winke
ich bin wieder zu haus, hab mich ausgeruht u blicke auf ein schönes, geselliges Wochenende zurück. Ich kam mir in Holland vor wie in einer großen Familie, bekam hier ein Plätzchen da einen Kuchen hier mal ein Teechen usw. alles war sehr herzlich, die typisch deutsche "Rivalität" an Ständen die dasselbe anbieten fehlt in Holland total, da wird untereinander geklönt, getauscht, gemacht, Kunden werden gern auch mal zum Nachbarstand geschickt um sich dort umzusehen und jeder hilft jedem.
Ach wenn das doch in Deutschland auch so Usus wär....
Auch am gestrigen Tag kam ich mir vor wie eine bunte Kuh weil sich die Menschen vor meinem Stand drängten um zuzusehen wie ich stricke. Nun mag das für Uns ja vollkommen normal sein Socken auf 5 Nadeln zu erstellen in Holland kennt das niemand - im Umkehrschluß hab ich hier aber auch noch NIE 40 cm lange Sockennadeln gesehen (bei denen das Spiel aus 4 Nadeln besteht). Ich hab dann auch einmal versucht Socken auf langen Nadeln zu stricken und glaubt es mir : ICH hät den letzten Socken gestrickt wenn ich ab morgen mit unter den Arm geklemmten Nadeln stricken müsste. Irgendwie kam ich mir vor wie ein Cowboy beim Versuch ein störrisches Kälbchen einzufangen als ich den Faden mit der rechten Hand um die Nadeln legen wollte.... entweder ging der Faden nicht rum - weil ich zu kurze Arme hatte oder aber ich verlor die Nadel unterm Arm. Okay das ist alles eine Frage der Übung, aber auf diese Form der Körperertüchtigung verzichte ich dann gern, denn mein Nacken würde nach 30 Minuten die Flügel strecken u ich wäre lahm. Viele Damen haben mir auch erzählt das sie also höchstens eine Std am tag stricken würden u natürlich viel langsamer da man es im Schulter- und vor allem auch im Ellenbogenbereich gut spüren würde.
Ich hab aber einigen Damen und auch 2 Herren !!!!! gestern das Stricken in unsrer Form näher gebracht u es war ausgesprochen amüsant. Es wurden auch mehrere Bilder gemacht u ich glaub am gestrigen Abend war ich in der Ausstellungshalle wohl die am meisten bestaunte Person des Wochenendes....lach.
Ich kann nur sagen : ich freu mich auf die nächsten Creadagen.... zu 2 weiterern in diesem Jahr hab ich mich gestern direkt angemeldet.....
So nun sortier ich mal das was ich gestern wieder mit Heim gebracht habe u schau was ich auffüllen muss...... euch allen eine schöne Woche

Kommentare:

Schnulli hat gesagt…

Schööön, der Bericht und die Bilder.Siehst du, hat doch was gebracht, das ich an dich gedacht habeund die alle meine Däumchen, incl. der Hühneraugen, gedrückt hab.

Leeve Jrööß
Schnulli

Petrouchka hat gesagt…

Hallo ...

Ich war nicht da , aber weiss bestimmt sicher das es auch hier in Holland viele Damen gibt die mit kleine bambus Nadlen stricken oder mit rundstrick ..
Es gibt bei Yahoo eine gruppe sokken breien ...
Auch hat es auf den Crea Tagen doch eine Socken-tisch gegeben ????

Aber super diese Bilder ...war bestimmt viel los .

Liebe gruss aus Holland ,
Petrouchka

Silvia hat gesagt…

Huhu Petrouchka
Also einen Sockentisch habe ich nicht gesehen u ich war nur deshalb so überrascht weil so viele Menschen bei mir am Stand waren die sagten das sie das Stricken auf 5 Nadeln noch dazu Kurze nicht kennen würden u noch nie gesehen hätten.Ich selber wusste garnicht das in Holland "anders" gestrickt wird.Das habe ich da erst erfahren u fand den Austausch mehr wie interessant.Leider ist mein holländisch nicht so gut als das ich mich der Group anschließen könnte, da muss ich noch ein bischen lernen.
Danke für deinen Eintrag lg Silvia