Samstag, 26. Mai 2018

Areas ist geschafft

- vorab sei erwähnt : in diesem Post gibt es Werbung ....😁

Areas ist geschafft klingt - im ersten Moment -
nicht so spektakulär.
 Ist es eigentlich auch nicht, 
es sei denn man weiß wie ungern ich 
kraus rechts stricke ....
Eigentlich liebe ich die Anleitungen 
von Martina Behm - Strickmich.
Sie sind leicht zu stricken, 
haben wenig Materialeinsatz 
und machen trotzdem optisch echt was her.

Der Weg zum optisch schicken Ergebnis zieht sich für mich aber immer irgendwie endlos hin 
eben weil ich kraus rechts nicht mag, 
aber weiß das das Ergebis mir wieder gefällt.


Mir fallen auch spontan noch bestimmt 5 andere Farbkombinationen ein die zu "Areas" passen würden, bestimmt - aber eben nicht jetzt.
Jetzt erfreue ich mich am fertigen Exemplar 
aus Herbstwind aus dem Atelier Zitron.
Einfach ein tolles Garn - 
verbraucht habe ich pro Farbe 
( 10 + 12 in meinem Fall) jeweils 100 gramm

Keine Kommentare: