Montag, 14. Januar 2013

ein Bild

ist schonmal gemacht.....
Handgefärbter Sockmerino-Wolling aus dem Hexenkessel 
( 80 % Merino/20 % Nylon) 
Das Muster nennt sich Spuren im Sand v Regina Satta.
Im Laufe des Tages werde ich weitere Bilder von den gefärbten Strängen machen und dann morgen online stellen

Kommentare:

Salsabil hat gesagt…

Die Wolle sieht wirklich klasse aus Kein Wunder, dass du so von ihr ´schwärmst ((-;
und wo bleibt ein Bild vom Vögelchen

Judith hat gesagt…

Liebe Silvia,

deine Socken sehen schon sehr vielversprechend aus. Das Muster strickt sich super, oder? Meine "Spuren im Sand" sind ja auch vor kurzem fertiggeworden. Sie tragen sich toll. Wie alle Socken von Regina Satta!

LG, Judith