Mittwoch, 21. November 2012

Handstulpen

und ein paar Kleinigkeiten sind fertig geworden.
Für den Kindergarten stricke ich zur Zeit Schlüsselanhängerchen , die dieser dann auf dem Nikolausbazar des Dorfes zu Gunsten des Kigas verkaufen wird (ich hoffe jedenfalls das die Dingerchen einen neuen Besitzer finden) ----
es bleibt aber sicher nicht bei den gezeigten drei - grins....

Und auf dem Bild dazugesellt dann die angekündigten Handstulpen. 
Nach altbewährter Anleitung ( durch die Nadelstärke hab ich die Rippen etwas angepaßt) aus einer Trekking 4 fach Fb 479.Die passende Mütze/Cowl aus 6 fach Garn ist schon angeschlagen lohnt aber noch nicht fotografiert zu werden.....
Dann hab ich mich kurzentschlossen gestern einmal an eine Elfe aus Märchenwolle gewagt. Basteltechnisch bin ja eher nicht so der erfolgreiche Typ dennoch gefällt mir diese kleine Elfe recht gut ( verbesserungswürdig aber man lernt ja nie aus).

Kommentare:

Judith hat gesagt…

Ui, da hast du aber tolle Sachen gezaubert!
Stulpen sind ja derzeit total in und auch sehr sinnvoll, wie ich finde.
Die Schlüsselanhänger finden bestimmt neue Besitzer. Die sind doch sooo niedlich.
Und die Elfe ist wunderschön geworden!

LG, Judith

Petra hat gesagt…

Oh wie niedlich sind denn die Schlüsselanhängerchen ! Das Muster für deine Stulpen versuche ich gerade bei Socken, hi hi.
Einen schönen Tag dir noch.

LG Petra

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die Stulpen und Schlüsselanhänger sind super klasse und süsse Elfe,passt perfekt als Deko!
LG Sonja