Freitag, 19. Oktober 2012

der dritte Swing-Mützencowl

ist fertig ( Anstrickbild war letzte Tage geposted) und ich stelle fest  : No2 hat's Haus einfach ohne Bild verlassen..... muss ich dann nächster Tage noch nachholen ( das Foto)
Gestrickt auf Nd 3,5 natürlich wieder aus Unisono (Fb 1280) in Verbindung mit Livestyle (Fb 47) 



Die passenden Handstulpen müssen aber noch ein paar Tage warten.....

NACHTRAG für ALLE die sich noch nicht so trauen :
Die Anleitungen von Petra sind die vereinfachte Form des Swingstsrickens.
Traut euch, es ist alles super Reihe für Reihe beschrieben und wirklich ganz simpel.

Kommentare:

Silke hat gesagt…

Die Mützen sehen toll aus. Ich bin jetzt ein Tuch angefangen. Da ist auch ein Muster mit verkürzten Reihen drin. Ich weiß nur noch nicht so recht wie das geht....

LG
Silke

Judith hat gesagt…

Wow, tolle Mützen!!!! Die Anleitung habe ich mir inzwischen auch gekauft. Jetzt muss ich mich nur noch rantrauen.... Noch habe ich Respekt vor dem swingen.

LG, Judith

strickausspoeck hat gesagt…

...........toll! die Mützen sind super schön. Aber vor dem Swingen habe ich Respekt, so was kann ich noch nicht.

Liebe Grüße Traudel

Petra hat gesagt…

Schöne Mützen, echt klasse. Ich werde mich vorerst nicht ans swingen wagen.

LG Petra