Freitag, 5. August 2011

so richtig

etwas geschafft bekomme ich zur zeit nicht.... irgendwie macht mich dieses Wetter-AufundAb träge und lustlos und es reicht wirklich nur für Kleinigkeiten - wobei ich abends auch schonmal die ein oder andere Reihe an einer Jacke schaffe.
Bevor ich jetzt gleich nach draussen entschwinde um für das Mittagessen ein paar Champignons zu ernten.....   zeig ich euch noch schnell ein paar Babysöckchen,.

Es waren welche bestellt und damit es etwas Auswahl gibt hab ich zu den bereits bestehen 4 Paaren noch eines hinterher genadelt. Es handelt sich dabei um einen Rest eines handgefärbten Sheepi Shlupp HT vom Zauberglöckchen.

Nachtrag : Da ich so lieb gefragt wurde hier nun ein paar technische Daten.
Gestrickt auf Nd 2,5 (ich stricke fest) mit 40 M(bei Lockerstricker reicht auch 36 M) , 12 Reihen 2 re 2 li, 18 Reihen glatt rechts, Bumerangferse (7-6-7), 20 Reihen glatt rechts , Bandspitze dabei in jeder 2. Reihe abnehmen bis nur noch 5 M auf jeder Nadel sind, dann in jeder Runde bis je 2 M. Fußlänge dann bei mir ca 10.5 cm (= Gr L , danach kommt dann 14/15)

Kommentare:

Brigitt hat gesagt…

Mir geht es mit der Lust ähnlich, aber der Rest vom Zauberglöckchen ist sehr schön geworden.
Viele Grüße
Brigitt

Bine hat gesagt…

Süß!
LG BIne

wichtelgold hat gesagt…

Hallo Silvia,

welche Größe ist das, die Du gestrickt hast? Ich hab so viel Reste schon angesammelt, und könnte es doch auch mal mit Minisocken probieren. Die gehen wahrscheinlich auch schön schnell :))

LG Silke

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Süsse Babysöckchen,danke für die Anleitung!
LG Sonja

wichtelgold hat gesagt…

Prima, vielen Dank :))