Dienstag, 17. Mai 2011

langsam kommt man

wieder zu hause an....lach.
Ich war ja 3 Tage in Wallau im Hotel "Alter Hof" zum Strick-Spinntreff und die 3 Tage waren sooooooooooooooooooooooooooo schön, das man echt Zeit braucht um nun wieder richtig zu Haus anzukommen - auch wenn der Alltag natürlich sofort wieder an der Tür steht.
Wir hatten so viel Spaß ( hab lang nicht mehr soooo viel gelacht) endlich kann man Namen auch realen Gesichtern zuordnen, hat Menschen liebgewonnen -  das Hotel ist einfach super, die Menschen dort unheimlich nett und zuvorkommend , das Essen mehr wie klasse - sprich rundum gelungen.
Hier haben wir am Freitag gesessen


Und was hat das nun zur Folge ???
Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz genau , wir fahren wieder hin.
Ende März 2012 ist es soweit und ich freu mich heute schon wie Bolle.
Und so ganz ohne "Beute" für mein Lädchen bin ich natürlich auch nicht heimgefahren...kicher...es lohnt sich also ganz sicher mal bei mir daheim vorbei zu schauen.....

Kommentare:

Carmen+Jack hat gesagt…

Hallo Silvia!

Das hört sich nach drei ganz tollen Tagen an. Hast du denn auch einiges gesponnen?

Ich hoffe, dass ich das Spinnen auch bald erlernen kann. Morgen werden ich Kontakt haben mir einer Frau, die mir das Spinnen beibringen könnte - hoff.

Liebe Grüße Carmen

Kunzfrau hat gesagt…

Klingt super!
Und da, wo ihr am Freitag gesessen habt, würde ich auch gerne mal mit Strickzeug in den Händen in netter Gesellschaft sitzen, stricken und plaudern!

Gruß Marion