Mittwoch, 27. April 2011

da es

gerade nichts Strickiges zu Zeigen hat....doch natürlich strick ich noch , aber nichts ist fotografierbar für den Moment .... gibt es heut nur ein Zitat :

"Die Gewohnheit ist ein Seil. Wir weben jeden Tag einen Faden, und schließlich können wir es nicht mehr zerreißen."

Heinrich MannWar ein bedeutender deutscher Schriftsteller. Er ist der ältere Bruder von Thomas Mann.
geboren 27.03.1871 in Lübeck (Schleswig-Holstein), Deutschland
gestorben 12.03.1950 in Santa Monica (Kalifornien), USA-   (veröffentlich in www.nur-zitate.com)



Es hat zwar noch keinen Regen gegeben - auch wenn es gestern Abend sehr gewittrig aussah- aber es hat mächtig abgekühlt und so werd ich mich gleich erst einmal dem in den letzten Tagen etwas vernachläßigten Haushalt widmen ....
Ich wünsch euch Allen einen schönen Tag .....

Kommentare:

Inken hat gesagt…

Hier kommen ebenfalls die ersten Regentropfen runter. Aber die Natur braucht das. Wir hatten ja mehr als Glück mit dem Wetter in den Ostertagen
Liebe Grüße sendet Dir Inken

Gisela hat gesagt…

Mein rechtes Knie schmerzt. Ein sicheres Zeichen für einen Wetterumschwung. Es hat hier schon geregnet, aber nicht stark genug. Besser wäre, wenn es stundenlang schütten würde. Die Flüsse haben Niedrigwasser.

Liebe Grüße, Gisela