Samstag, 4. September 2010

Versuchsobjekt

Heute bekam ich drei tolle Cds mit Anleitungen für Babykleidung. Nicht das WIR sowas brauchen würden, aber ist ja nie verkehrt hübsche Modelle zeigen zu können. Die Cds nennen sich Peterles Babywelt und sind HIER zu finden. 
Auf Cd Nummer 3 fand ich superniedliche Babyschuhe und musste die natürlich direkt mal ausprobieren.
Okay ich hab sie aus Sockenwollresten gestrickt und ich denke ich werde sie in die Frühchenkiste stellen - vielleicht passend für eine Abschiedsgarnitur oder für ein größeres Frühchen denn die Sohlenlänge beträgt 9,5 cm bei meinem Machwerk - vielleicht bischen knapp für ein Neugeborenes wenn man bedenkt das da ja neben dem Fuß auch meist noch ein Strampler drin Platz finden muss...... aber egal für wen : süß find ich sie..... 
Morgen muss ich dann noch den Zweiten nadeln..... danach dann noch  Häkelblümchen für oben auf den Spann und gut is ....

Kommentare:

wupperbaer hat gesagt…

was süss....bestimmt nicht ganz einfach zu stricken!

LG Regina

Schnulli hat gesagt…

Oooooooooooooh, wie knuffig.
GOTT sei Dank brauchen wir DAS nicht mehr *lach
abba recht hast...es ist immer gut, so was auf Reserve zu haben.

Ich drück dich

Leeve Jrööß
Schnulli

sadie the kid. hat gesagt…

schöne farbkombination! :D
die schühchen haben es mir zum stricken auch sehr angetan, da sie wirklich schnell genadelt sind! :D

liebe grüße,
sarah.