Montag, 23. August 2010

Kampfstrickwochenende

vergangenes Wochenende hab ich mich dann mal wieder im Kampfstricken geübt. Fiel mir doch Freitagabend siedendheiß ein, das ein Paar in Gr 37/38 aus Trekking Maxima Fb 906 bestellt war. Mal gut das kein besonderes Muster oder ähnliches gewünscht war und so waren sie dann heute zur Übergabe bereit.

Die Empfängerin hat sich mordsmäßig gefreut und ist ganz happy mit ihren neuen Socken ( püüüh  nochmal Glück gehabt...lach). Morgen gibt es dann noch ein Bild von einem weiteren Sockenpaar.....
Gestern hab ich dann ein wenig beim Ravelry gestöbert und bin bei Regina (Aniger) über 2 schöne Handschuhanleitungen gestolpert. Die San Malo musste ich mir direkt mal gönnen und hab natürlich heute morgen auch direkt angefangen.Anbei ein Bild.....gestrickt übrigens auf Nd 2,0 mit 56 M aus einer Regia Saturn Fb 1583 ..
... bis zum Daumen bin ich gekommen, nun geht es mit Socken weiter
( da braucht man  nicht so aufpassen).

Morgen gehts es dann weiter in diesem "Kino"...euch allen einen schönen Abend

Kommentare:

BärbelH hat gesagt…

Hm, sehen gut aus die Handstulpen! Ich hab dort auch welche gesehen, in Doppelstrickerei, meinste, man kann langsam anfangen mit Winterstrickerei?
Liebe Grüße Bärbel

Schnulli hat gesagt…

Hammer!
Ich hab doch gesagt, du bist irre.
Wie schaffst du das nur immer? *tztztztz
bin schon gaaaaaaanz gespannt, auf die Stulpen und die Socken sehen auch klasse aus

Leeve Jrööß
Schnulli

Annette/Plui hat gesagt…

Die Socken haben sehr schöne Farben und die Stulpen sehen ja super aus.
LG
Annette

Schnulli hat gesagt…

Asche auf mein Haupt.
ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.
Schöne
HANDSCHUHE
hassu da gestrickt *hüstel

Du siehst mich am Boden zerstört

Leeve Jrööß
Schnulli

Regina hat gesagt…

die werden toll...die San Malo´s
Es freut mich, dass dir meine Muster gefallen :-)

liebe Grüsse
Regina