Sonntag, 21. Juni 2009

nach einer


recht turbulenten Woche mit Kindergartenausflug, Schulabschlußfeier
( die Schule im Dorf schließt in 8 Tagen für immer ihre Pforten - nach einer Zeit von 400 Jahren die sie in unserem Dorf die Menschen begleitet hat)
und diversen "Obstattacken" ( die erfolgreich in Gläser niedergeschlagen wurden) kann ich euch heut zumindest ein paar Patchwork-Puschen zeigen.
Gestrickt sind sie nach dieser Anleitung, allerdings sind sie dort aus normalem Garn u ungefilzt, ich hab ein bischen rumexperimentiert u diese Exemplare daraus gefertigt. Gestrickt aus einem Gedifragarn auf Nd 7 u bei 60 grad in der WaMa verfilzt.Passend sind sie nun für Gr 36 u ich überleg noch ob ich Latextupfen druntersetze, denn auf unsrer Marmortreppe könnt das sonst sehr schnell sehr rutschig werden.
Einen Patchworkbeutel hab ich auch noch gestrickt da muss allerdings erst noch Stoff rein bevor er digifiert werden kann.

Euch allen noch einen schönen Sonntag .

1 Kommentar:

Nathalie hat gesagt…

Liebe Silvia

tolle Finken hast du da gemacht!
Die sind bestimmt super warm:-)
Die Farbe find ich auch wunderschön!

Herzlichst Nathalie