Samstag, 9. Mai 2009

Taurus beendet


So-- da ich ja nun etwas dickeres Garn genommen hatte hab ich nach Clue 11 den Taurus beendet. Genau Maße hab ich noch nicht grob gesagt geht er locker von Handgelenk zu Handgelenk u hat eine Rückentiefe von gut 66 cm-alles ungespannt gemessen.Mehr wollt ich nicht dran stricken da das Ganze sonst zu schwer wird u leiert....das wär zu schade, denn das Tuch - so wie es jetzt ist - ist für mich perfekt.... nicht zu löchrig, griffig u kuschelweich.
Da ich das Muster aber sehr schön finde u Clue 12 u eventuell weiterfolgende Clues gern stricken würd, werde ich nachher mal versuchsweise eine Stola anschlagen. Bin ich damit eigentlich die Einzige -hab noch nichts derartiges gelesen ???? Garn hab ich auch schon hier liegen, nur ne Mapro muss ich noch machen um in etwa zu wissen wieviele Maschen ich anschlagen werde.Ein Bild vom fertigen Taurus gibt es dann morgen...euch allen einen schönen Sonntag, den Müttern einen schönen Muttertag.
NACHTRAG : Nachdem ich nun
a) das Ganze als Stola angefangen, für nicht schön befunden u geribbelt und
b) einen zweiten Tuchversuch mit dünnerem Garn gemacht u auch geribbelt habe - irgendwie kann ich mich an die "Luftigkeit" von dünnem Garn u dickeren Nadeln nicht gewöhnen....
werde ich die nächsten Clues erstmal nur speichern u dann überlegen was ich mache.
NACHTRAG 2:Anbei nun ein Bild----immer noch ungewaschen u ungespannt....

Kommentare:

Strickfee-Pe hat gesagt…

Schön sieht dein Taurus aus. Ich bin gerade bei Teil 7, aber ich stricke ihn als Schal/Stola.
Ganz liebe Grüße, Petra

Silvia hat gesagt…

Huhu Petra
ich wollte ihn ja auch nochmal als Stola arbeiten aber irgendwie fehlt da grad das passende Garn...na kommt Zeit kommt Taurus-Stola . Heut wär ich meinen Taurus schon fast "losgeworden" denn wir hatten heut Geburtstagsfeier meines Sohnes u die weiblichen Gäste waren doch alle sehr angetan....lach.
Danke für dein Lob, hab mich sehr gefreut....lg Silvia